Robert Letz

Gelernt hat Robert Letz sein Handwerk als Koch und Kellner im Restaurant „Alt Sievering“ 1981-1985,  1986-1991 folgen weitere „ Lehrjahre“ im Restaurant Steirereck. Von 1991-2009 war er fast zwei Jahrzehnte lang für die Restaurantbetriebe der Erste Bank tätig. 

 

2009-2012 folgte eine kurze Selbstständigkeit im Cafe Figaro ( Mozarthaus Vienna) und im Restaurant König von Ungarn (Wien).  2012-2018 war Letz Küchenchef im 4 Sterne Superior Hotel Schlosspark Mauerbach, wo er mit einer Haube Gault Millau (14 Punkte), zwei Gabeln Falstaff 85 Punkte, ein Stern 65 Punkte A la Carte Magazin ausgezeichnet wurde. Im September 2018 folgte der Aufbau des Restaurant Bevanda in Gloggnitz bis Ende des Jahres. Seit Beginn des Jahres 2019 ist er als Küchenchef bei Lux & Lauris Catering in Wiener Neudorf tätig, einem Unternehmen der DoN Group.

 

Sein Motto: 

Ehrlichkeit zum Produkt, Liebe bei der Zubereitung, Freude am Arbeiten